Was Sie tun können

Gebet:

 

 

Unsere Arbeit braucht Unterstützung im Gebet. Etwa zweimonatlich versenden wir den „Rahab-Gebetsbrief“, der über unsere Arbeit informiert. Er kann kostenlos angefordert werden.

Finanzen:

Dieser Arbeitsbereich der Heilsarmee wird überwiegend durch Spenden getragen.

Für Ihre Unterstützung sind wir dankbar.

PC-25-273512-2

der Stiftung Heilsarmee Schweiz, Rahab Basel, Frobenstrassse 20A, 4053 Basel


Sponsoring:

Kleine Handcremen, Duschgels, Körpercrème, Seifen oder abgepackte Süssigkeiten sind als Mitbringsel sehr willkommen 

 

Freiwilligenarbeit:

Unser Team besteht überwiegend aus Freiwilligen.

Mitarbeit im Rahab kann ganz unterschiedlich aussehen.

Interessiert? Wir nehmen gerne mit Ihnen Kontakt auf um je nach Ihren Erfahrungen, Begabungen, persönlichen und zeitlichen Ressourcen, eine mögliche Mitarbeit zu klären.

facebook

Werden sie Freund/in auf Facebook, wenn Ihnen die Heilsarmee sympathisch ist.